IMG hoteles

Hotel Fernando IIIHotel Fernando III Hotel Fernando IIIHotel Fernando III Hotel Fernando IIIHotel Fernando III Hotel Fernando IIIHotel Fernando III

Buchen!
Scroll

Das Hotel


In der Calle San José, an der Ecke zur engen Calle Céspedes erhebt sich ein schönes und eindrucksvolles vierstöckiges Gebäude im reinsten sevillanischen Stil. Der Portikus mit den Bögen und die Säulen, deren Basis und Kapitelle von unbestreitbarer künstlerischer Qualität sind, sind noch von der ursprünglichen Struktur erhalten und verleihen dem Gebäude das einzigartige Flair eines Herrenhauses. Die künstlerischen Schmiedearbeiten bilden mit ihren filigranen Formen einen großartigen Gegensatz zur natürlichen Eleganz der Gärten. Aufgrund seiner Schnitz- und Stuckarbeiten sowie der Keramik- und Fliesenarbeiten aus Triana ist das Hotel Fernando III heute ein katalogisierter und geschützter Bestandteil des architektonischen Kulturerbes von Sevilla. 

Die Kunst spielt eine bedeutende Rolle in diesem Hotel, das eine beachtenswerte Gemäldesammlung besitzt mit Werken berühmter Künstler wie Alfonso Grosso, mit seiner Serie "Las Gitanas“ (Die Zigeunerinnen), Miguel Gutiérrez, Cantarero und Nestor. 

Die hingebungsvolle Betreuung durch das Hotelteam verleiht den Gästen das Gefühl, sich nicht einfach in irgendeinem Hotel zu befinden, sondern viel eher in "ihrem zweiten Zuhause in Sevilla“.